eingliederungshilfe

Eingliederungshilfen in Schulen, Kindergarten und Ausbildung

Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachse, die eine spezielle Betreuung während des Besuches des Kindergartens, Schule oder Ausbildung benötigen. Wir stellen zur individuellen Einzelbetreuung begleitende Kräfte (in der Regel Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst) oder pädagogische Kräfte je nach Anforderungsprofil.

Ziel ist es, den Kindergarten- oder Schulbesuch zu gewährleisten und die Selbstständigkeit unserer Klienten zu stärken, zu fördern und zu unterstützen sowie die Integration in die Gemeinschaft zu erreichen. Dabei kann die Betreuung einzelne Wochenstunden bis hin zur ganztätigen Begleitung in Kindergarten und Schule umfassen. Die Kosten notwendiger Begleitungen werden in der Regel von den Sozial- und Jugendämtern übernommen. Informationen erhalten Sie von den zuständigen Mitarbeitern der Geschäftsstelle (0711 5109653 0).